www.achterzugbsk.de
www.achterzugbsk.de

 

 

 

 

Hartmann/Schacht-

 

Pokal

Hartmann- Pokal

 

1983 stiftete der damalige Wirt von unserem

 

Zuglokal Günther Hartmann

 

einen Pokal, der nach ihm benannt wurde.

 

Der pokal wurde bei jedem "ER + SIE"-

 

Schießen von den Schützenmännern mit

 

3 Schuß auf Teilerscheiben ausgeschoßen.

 

Er wurde ersetzt, nachdem er im Jahr 2000

 

voll war.

 

Unsere Schützenschwester Gerdi Sonnberger

 

stiftete daraufhin, nach dem Tod von

 

Lt. Wilhelm Schacht, einen neuen nach ihm

 

benannten Pokal.

 

Er ersetzt von nun an den Hartmann- Pokal

 

und wird zum gleichen Termin und den

 

gleichen Bedingungen ausgeschoßen.

 

Hartmann Pokal gest. von

 

Günther Hartmann 1983.

 

Da auch dieser Pokal nach

 

16 Jahren voll war, wurde

 

auch hier ein neuer

 

Gestiftet.

 

Schacht- Pokal

 

gest. von

 

Gerdi Sonnberger 1999

 

Im Jahr 2001 wurde er

 

das erste mal

 

ausgeschoßen.

Hartmann-Schacht.pdf
PDF-Dokument [411.4 KB]
Druckversion | Sitemap
© Webmaster Horst Tan